Unfertige und fertige Erzeugnisse/Leistungen richtig bilanzieren - Videoseminar - E-Learning von Verlag Dashöfer GmbH

Inhalte

Die Bewertung von unfertigen und fertigen Erzeugnissen ist sowohl für das Controlling als auch für das Rechnungswesen eine komplexe Angelegenheit. Der Bilanzansatz ergibt sich aus dem Vergleich der Herstellungskosten mit dem beizulegenden Wert (HGB) oder dem Teilwert (Steuerrecht).

Die Gesamtdauer dieses Videoseminars beträgt 62 min.

  1. Programmübersicht (02:30)
  2. Herstellungskosten (12:48)
  3. Aufwendungen vs. Kosten (09:35)
  4. Herstellkosten: Kalkulatorische Abschreibungen (04:10)
  5. Kalkulatorische(r) Unternehmerlohn und Miete (08:21)
  6. Vollkostenrechnung (10:54)
  7. Teilkostenrechnung (03:32)
  8. GuV und Bewertung im Jahresabschluss (09:47)

Lernziele

Die Bewertung von unfertigen und fertigen Erzeugnissen ist sowohl für das Controlling als auch für das Rechnungswesen eine komplexe Angelegenheit. Der Bilanzansatz ergibt sich aus dem Vergleich der Herstellungskosten mit dem beizulegenden Wert (HGB) oder dem Teilwert (Steuerrecht).

Zielgruppen

Dieses Videoseminar wendet sich an Leiter und Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen und Controlling.

Termine und Orte

Datum Preis
E-Learning
On Demand Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1662288

Anbieter-Seminar-Nr.: VPS-Erzeug

Termine

  • E-Learning

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
E-Learning
On Demand Jetzt buchen ›