Qualifizierungsprogramm Six Sigma Green Belt - E-Learning von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Prozesse systematisch optimieren mit der DMAIC-Methode

Inhalte

Das Konzept

An insgesamt 7 Tagen (3 + 4) werden in intensiver, praxisnaher Form sämtliche Methoden und Werkzeuge vermittelt, die ein Six Sigma Green Belt zur erfolgreichen Bearbeitung von Verbesserungsprojekten benötigt.

Inhalte

Einführung

  • Die Vision von Six Sigma.
  • Projektmanagement nach DMAIC.

DEFINE

  • Identifizierung und Nutzenbewertung von Projekten.
  • Prozess und Variation.
  • Prozessdarstellung aus Kundensicht.
  • Einflussgrößen identifizieren und priorisieren.
  • Exkurs: Einführung in die Statistiksoftware Minitab.

MEASURE

  • Datentypen und Darstellungsarten.
  • Statistische Grundlagen und Tabellen.
  • Prozessfähigkeit und Ausschussprognose.

ANALYSE

  • Werkzeuge für den Nachweis von Einflussgrößen.
  • Grafische Datenanalyse, Hypothesentests.

IMPROVE

  • Lösungen finden und einführen.
  • Nachweis der Prozessverbesserung.

CONTROL

  • Absicherung der Prozessverbesserung.
  • Standardisierung und Prozesskontrolle.
  • Projektabschluss.

In den einzelnen Phasen werden Werkzeuge vorgestellt und in Gruppenarbeit angewandt und trainiert wie z.B. SIPOC, Ishikawa-Diagramm, C&E Matrix, Prozessmapping, FMEA, grafische Analyse mit Minitab, Hypothesentests, Messsystemanalyse, Design of Experiments, Regelkarten, Poka Yoke, Prozessfähigkeitsanalyse und Pareto-Analyse. Bei den Datananalyse-Werkzeugen kommt jeweils die Software Minitab zum Einsatz.

Lernziele

  • Sie lernen die Six Sigma-Werkzeuge kennen und können diese zielgerichtet im eigenen Unternehmenskontext anwenden.
  • Sie steigern Ihre Problemlösungskompetenz sowie Ihre Fähigkeiten zur Datenanalyse und darauf aufbauender Schlussfolgerung signifikant.
  • Sie können Problemlösungsprojekte systematisch nach der DMAIC-Methode/Six Sigma durchführen.
  • Sie können Situationen aus Ihrer Praxis einbringen und generieren einen sofortigen Nutzen für Ihre aktuelle Tätigkeit.
  • Am letzten Tag besteht die Möglichkeit, eine schriftliche Prüfung abzulegen, welche eine Grundvoraussetzung für die Zertifizierung darstellt.
  • Sie haben die Möglichkeit, im Anschluss an das Qualifizierungsprogramm eine Zertifizierung zum Six Sigma Green Belt zu erreichen (Infos dazu siehe unten).

Zielgruppen

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter mit dem Auftrag, Prozesse zu verbessern, Prozessmanager und -spezialisten, Führungskräfte und QM-Beauftragte. Vorkenntnisse sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

Voraussetzung

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit Daten und deren Analyse (softwaregestützt) auseinandersetzen werden.

Termine und Orte

Datum Preis
E-Learning
On Demand Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5345737

Anbieter-Seminar-Nr.: 61238697

Termine

  • E-Learning

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
E-Learning
On Demand Jetzt buchen ›