Die Dynamik von Coaching-Gesprächen - Coaching von KIC: Karlsruher Institut für Coaching

Coaching-Gespräche finden auf verschiedenen Ebenen statt. Coaching-spezifische Gesprächsführung berücksichtigt die Seite der Coachs, die durch gezielte Interventionen Coachees bei der Erarbeitung ihrer Lösungen unterstützen. Dieses Seminar befasst sich mit zwei zusätzlichen Ebenen von Coaching-Gesprächen: der Mikro-Ebene der erlernten Gesprächstechniken, also der Versprachlichung von Interventionen, und der gemeinsamen Interaktionsebene von Coach und Coachee.

Inhalte

• die Mikro-Ebene von Coaching-Gesprächen und Interventionen • 1+1 = 3: das Coaching-Gespräch als gemeinsame Interaktion • Arbeit mit verschrifteten Coaching-Sitzungen (Transkripten) • kontext- und persönlichkeitsspezifische Gesprächstechniken • Reflexion des eigenen Kommunikationsstils

Lernziele

Die Teilnehmenden erarbeiten die sprachliche Realisierung von coaching-spezifischen, Gesprächstechniken um diese kontextund persönlichkeitsspezifischer einzusetzen. Sie lernen Coaching- Gespräche als gemeinsame Interaktion von Coach und Coachee kennen, in dem die Beiträge der Beteiligten sowohl auf dem gerade (vom anderen) Gesagten aufbauen und sich darauf beziehen, als auch die Voraussetzung für das danach (vom anderen) Gesagte schaffen.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 1367397

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis