Deutsches Institut für Ideen und Innovationsmanagement GmbH

Unsere Philosophie

Ideen. Management. GEMEINSAM. Erfolgreich. Machen.

Deutsches Institut für Ideen und Innovationsmanagement GmbH

Profildetails

Wer wir sind.

Das Deutsche Institut für Ideen- und Innovationsmanagement ist die Fachorganisation zur Förderung von Ideen- und Innovationsmanagement in Wissenschaft und Praxis.

Was wir tun.

• Wir sind der Qualitätsanbieter für Weiterbildung im Ideenmanagement

• Wir organisieren und unterstützen fachlich das Zentrum Ideenmanagement – DIE bundesweite und branchenübergreifende Interessengemeinschaft der Ideenmanager*innen

• Wir organisieren und unterstützen fachlich Ideas Global – ein internationales Netzwerk für Begegnung, Erfahrungs- und Wissensaustausch rund um die Themen: Ideenmanagement, betriebliches Innovationsmanagement und Innovationsökosystem-Management

• Wir verleihen einmal jährlich den DEUTSCHEN IDEENMANAGEMENT PREIS für herausragende Leistungen im Ideenmanagement

• Wir unterstützen Unternehmen in der Ideenmanagement-Umsetzung

• Wir zertifizieren Unternehmen bezüglich ihres Ideenmanagements

• Wir sind stark vernetzt mit Hochschulen

 

Geschichte der Dachorganisationen für Ideenmanagement in Deutschland

Heute ist das Zentrum Ideenmanagement im Deutschen Institut für Ideen- und Innovationsmanagement GmbH das, was früher im Ideenmanagement das DIB und der Dekra-Konzern waren.

WICHTIGE MEILENSTEINE IN UNSERER GESCHICHTE

2019 tritt das Zentrum Ideenmanagement mit seinem „Ideenmanagement Programm 2019/2020“ in eine neue Entwicklungsphase ein.

2018 wird das Zentrum Ideenmanagement anerkannt als EFQM Assessor für Ideenmanagement in Deutschland.

2018 wird der Lehrgang zum Zertifizierten Ideenmanagement Experten von der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft anerkannt.

2018 geht Christiane Kersting in den Ruhestand. Sie war dreiunddreißig Jahre lang DAS Gesicht des Ideenmanagements in Deutschland.

2017 führt das Zentrum Ideenmanagement eine erste Ideenmanagement Konferenz in Brüssel in den EU Gebäuden des Auswärtigen Ausschusses der Regionen durch. Die Schirmherrschaft für die Initiative Ideenmanagement für Europa „IdeasEurope“ wird von Vertretern des Europäischen Parlamentes getragen.

2017 wird mit dem neuen Geschäftsführer Roland Rausch die Nachfolge in der Geschäftsstelle des Zentrum Ideenmanagements auf den Weg gebracht. Es wird schrittweise ein neues Team aufgebaut.

2017 stellt das DIB seine Aktivitäten vollständig ein. (Quelle: Wikipedia). Es gibt somit nur noch eine bundesweite Interessengemeinschaft für Ideenmanager*innen, das Zentrum Ideenmanagement.

2011 findet die erste Vorstandssitzung des Zentrum Ideenmanagements statt. Eine deutschlandweite Interessengemeinschaft entsteht.

2010 beginnen die Vorarbeiten für den Aufbau der Interessengemeinschaft Zentrum Ideenmanagement.

2010 verlässt Christiane Kersting das DIB und übernimmt das 1990 gegründete Deutsche Institut für das betriebliche Vorschlagswesen (DIBV) GmbH. Sie benennt das Institut im gleichen Jahr um in das Deutsche Institut für Ideen- und Innovationsmanagement GmbH.

2003 wurde das DIB in den Dekra-Konzern eingegliedert und in die Rechtsform einer GmbH überführt.

1943 wird durch die IHK Frankfurt a. M. gemeinsam mit der Johann Wolfgang Goethe-Universität und acht Unternehmen aus dem Großraum Frankfurt das 'Institut für Industriewirtschaft' gegründet. Kurze Zeit später erfolgte die Umfirmierung in Deutsches Institut für Betriebswirtschaft, bekannt als DIB.

 

 

Fachseminare zu den Themenbereichen

Ideen- und Personalmanagement  ZI Herbstkonferenz 2020 

Deutsches Institut für Ideen und Innovationsmanagement GmbH Veranstaltungen

  • Renommierter Serminaranbieter
  • Geprüfte Termine
  • Experten auf ihrem Gebiet
  • Hochqualifizierte Trainer

Alle (11) Seminare des Anbieters Deutsches Institut für Ideen und Innovationsmanagement GmbH