ESCP Europe

Unsere Philosophie

Der ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin ist Teil der ESCP Europe: eine transnationale Hochschule mit Standorten in Paris, London, Berlin, Madrid und Turin.

ESCP Europe

Profildetails

Die ESCP Europe (ehemals ESCP-EAP) ist die älteste Handelshochschule in Europa und wurde 1819 in Paris gegründet. Sie hat heute rund 4.000 Studierende aus über 90 Nationen an fünf europäischen Standorten: Berlin, London, Madrid, Paris und Turin. Die akademische Ausbildung der Studierenden erfolgt in transnationalen Studiengängen und vermittelt wirtschaftliche und praxisnahe Fachkenntnisse. Von verschiedenen Master-Studiengängen über Promotions- und MBA-Programme bis zur Corporate Education bietet die ESCP Europe ein breites Spektrum an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für internationale Studenten und Führungskräfte. Die ESCP Europe in Berlin ist als wissenschaftliche Hochschule staatlich anerkannt und arbeitet seit 1973 in Deutschland. Bundesweit ist sie die erste Hochschule, die von allen drei wichtigen internationalen Akkreditierungsagenturen – AACSB, AMBA und EFMD (EQUIS) – anerkannt worden ist und damit die so genannte „Triple Crown“ erhalten hat.

ESCP Europe Veranstaltungen

  • Renommierter Serminaranbieter
  • Geprüfte Termine
  • Experten auf ihrem Gebiet
  • Hochqualifizierte Trainer

Zertifikate