Flexible Schicht-, Dienst- und Einsatzpläne konstruieren - optimieren - umsetzen - Workshop von Herrmann Kutscher Weidinger

In unserem Veranstaltungs-Klassiker bieten wir Ihnen alles, was man über Schicht-, Dienst- und Einsatzplanung wissen sollte. Im Mittelpunkt steht das gemeinsameErarbeiten von praxistauglichen Modellen und Regelungs-Eckpunkten – vorzugsweise nach Vorgaben der Teilnehmer/innen – auf der Grundlage umfassend vermittelten Methodenwissens. Zahlreiche Praxisbeispiele bieten Anschauungs- und Vergleichsmöglichkeiten, und Umsetzungstipps aus über zwei Jahrzehnten Arbeitszeitberatung erleichtern die nächsten Schritte im eigenen Betrieb. Unsere Gastreferentin berichtet zudem am zweiten Workshoptag über aktuelle Erkenntnisse der Schlafforschung und deren Konsequenzen für die Gestaltung von Schicht- und Nachtarbeit.

Workshop-Inhalte

Der Weg zum bedarfsgerechten und einfachen Schicht-/Dienstplan bzw. zur bedarfsgerechten Einsatzplanung

  • Grundlagen flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Schichtplan, Dienstplan, Einsatzplanung: Unterschiede und Gemeinsamkeiten, Kombinationsformen
  • Schritt für Schritt vom Besetzungsbedarf über die Personalbedarfsermittlungzum Schicht-, Dienst- oder Einsatzplan

Bearbeitung von Fallbeispielen vom Einschicht- bis zum Vollkontibetrieb – aus dem Teilnehmerkreis, wobei sukzessive weitere Themen eingeführt und besprochen werden; insbesondere:

  • „Zeitfenster“-Systeme – auch zur Verbesserung der Selbststeuerungsmöglichkeitender Mitarbeiter/innen
  • Spielregeln zur Bewältigung konjunktureller, saisonaler und – auch sehrkurzfristiger – auftragsbezogener Auslastungsschwankungen
  • Zeitkonten als Voraussetzung flexibilisierter Schicht-, Dienst- und Einsatzplanung, Gestaltungsmöglichkeiten und -empfehlungen
  • Stand-by-Regelungen und andere Optionen zur Bewältigung kurzfristigenPersonalausfalls
  • Alternsgerechte Arbeitszeitgestaltung im Schichtbetrieb: Ansatzpunkteund Gestaltungsmöglichkeiten

Rechtliche Rahmenbedingungen – auch zur zeitlichen Anrechnung von Feiertagen, Urlaub und Krankheitstagen sowie Unterstützung der Personaleinsatzplanung und -steuerung durch einfache PC-gestützte Tools

Umsetzungstipps – und nächste Schritte im eigenen Betrieb

  • Anpassungsbedarfe erkennen und Potenziale bewerten
  • Abrechnungstechnische Details
  • Was in Betriebs- bzw. Dienstvereinbarungen geregelt werden sollte
  • Wie die Beteiligten am besten in den Gestaltungsprozess einbezogen werden

Exkurs: Guter Schlaf und Nacht-/Schichtarbeit – wie beides zusammenhängt und was daraus für die Gestaltung von Schichtsystemen folgt

  • Biologische Rhythmen – überflüssiges Relikt oder fester Bestandteil unseres modernen Lebens?
  • Der Schlaf – Notwendigkeit oder Zeitverschwendung?
  • Leistung – Bedeutung von Rhythmen und Schlaf
  • Arbeitszeiten – biologische Grenzen in unserer 24-Stunden-Gesellschaft
  • Der Beitrag der Chronobiologie und Schlafmedizin zur Schichtplangestaltung

Dr. Tatjana Crönlein, Schlafmedizinisches Zentrum der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie am Bezirksklinikum Regensburg

Zielgruppen

Führungskräfte; Personalleiter/innen und Betriebs-/Personalräte – am besten gemeinsam; Arbeitszeit-Disponent/inn/en; Mitglieder von Arbeitszeit-Projektteams; Betriebsärzte/-innen; Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Gesamtdauer Preis
Hannover, DE
07.10.14 - 08.10.14 09:30 - 16:00 Uhr 14.5 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1378557

Termine

  • 07.10. - 08.10.2014

    Hannover, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.000 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Gesamtdauer Preis
Hannover, DE
07.10.14 - 08.10.14 09:30 - 16:00 Uhr 14.5 h Jetzt buchen ›

© Copyright 2008-2014 Semigator GmbH – Impressum – Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Javascript ist nicht aktiviert!

Um Ihnen eine bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten,
setzt Semigator auf die neuesten Internettechnologien.
Ohne Javascript können Sie diese Website nicht verwenden!
Verwenden Sie daher bitte einen Javascript-fähigen Browser.
Stellen Sie bitte außerdem sicher, dass Javascript aktiviert ist.

Semigator empfiehlt die Verwendung des Web-Browsers Firefox.