Insolvenzrecht Seminare

Finden Sie die besten Weiterbildungen von namhaften Anbietern

  • Immer zum günstigsten Preis buchen
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

32 Seminare / Kurse von 12 Anbietern zu Insolvenzrecht

Ein Seminar für Insolvenzrecht verbessert ihr Risikomanagement

In Deutschland wurde ein einheitliches Insolvenzrecht nach der Reichsgründung im Jahr 1877 erlassen. Während nach alter Auffassung im Mittelpunkt des Konkurs- und Insolvenzrechts die Begleichung von Schulden und die Verwertung des Vermögens im Vordergrund standen, wurden mit der Einführung des Insolvenzverfahrens nach der Insolvenzverordnung im Jahr 1999 die Schwerpunkte auf die Fortführung des betroffenen Unternehmens und die Restschuldbefreiung im Vordergrund.

Das Insolvenzrecht gehört zum Zivilrecht und befasst sich mit den Rechten und ihrem Umgang der Gläubiger und der Schuldner. Es tritt ein, wenn der Schuldner nicht mehr in der Lage ist, seinen Verpflichtungen gegenüber den Gläubigern nachzukommen. Diese Situation ist gekennzeichnet durch drohende Zahlungsunfähigkeit, aber auch durch mangelnde Liquidität bei guter Auftragslage oder bei Überschuldung. Die Anmeldung der Insolvenz hat ein Verfahren zur Folge, bei dem es entweder darum geht, die Liquidität wieder herzustellen oder ein Unternehmen erfolgreich abzuwickeln.

Es gibt Wirtschaftsprüfer und Anwälte, die auf Insolvenzrecht spezialisiert sind. Ihr Wissen haben Sie an Hochschulen und in Kanzleien erworben. Da Fragen des Insolvenzrechts aber auch Mitarbeiter von Unternehmen berühren, bieten Bildungseinrichtungen auch Insolvenzrecht-Seminare für Geschäftsführer und Mitarbeiter aus dem Forderungsmanagement an.

In einem Kurs über das Insolvenzrecht zu seinen Grundlagen werden zentrale Begriffe und ihre Bedeutung geklärt. Wer sind die Verfahrensbeteiligten, wie wird ein Verfahren eröffnet, wer wählt den Insolvenzverwalter, was sind Soll- und Ist-Masse, wie werden Forderungen korrekt gestellt, was muss ein Insolvenzplan enthalten, wie kann durch ein gutes Risikomanagement eine Insolvenz verhindert werden und welche Möglichkeiten den Schaden einer Insolvenz zu begrenzen, gibt es noch.

Auf Semigator.de finden Sie Kurse zum Insolvenzrecht von Bildungsanbietern aus dem gesamten Bundesgebiet. Seminare zum Insolvenzrecht vermitteln sowohl die Grundlagen des Insolvenzrechts als auch einzelne Maßnahmen. Dank der übersichtlichen Aufstellung der Veranstaltungen und dem differenzierten Suchfilter findet sich schnell das passende Seminar zum Insolvenzrecht. Sie müssen lediglich die entscheidenden Optionen wählen und erhalten dann die Auswahl, die ihren Bedürfnissen und Zielen entspricht.

Chancen und Nutzen nach einem Insolvenzrecht-Seminar

Wer nach einem Insolvenzrecht-Seminar das Insolvenzrecht und die Risiken einer Insolvenz kennt, verbessert seine Chancen, eine Insolvenz abzuwenden, eigene Forderungen wirkungsvoll geltend zu machen oder ein Insolvenzverfahren durchzustehen, ohne sein Unternehmen oder sein Privatvermögen zu verlieren. Dazu ist es erforderlich, die eigenen Rechten und Pflichten, ebenso gut zu kennen, wie die seiner Schuldner oder Gläubiger. Daher ist die Notwendigkeit, sich im Insolvenzrecht auszukennen für jeden Unternehmer und für alle Mitarbeiter des Forderungsmanagements von großer Bedeutung. Mit dem richtigen Seminar im Insolvenzrecht schaffen Sie die Voraussetzungen dafür, auch in schwierigen Zeiten die Kontrolle über ihr Unternehmen zu behalten und Forderungen von Gläubigern oder Schuldnern korrekt und kompetent zu begegnen. Daher sind Seminare in Insolvenzrecht ein Erfolgsfaktor.

Semigator.de hilft Ihnen, das richtige Seminar über Insolvenzrecht zu finden

Der Markt der Fortbildungen ist groß. Mit unserem Portal machen wir diesen Markt übersichtlich und transparent. Das erspart den Besuchern unserer Website Zeit und erhöht ihre Erfolgschancen. Denn Seminare für Insolvenzrecht gibt es viele. - Starten Sie ihre Suche noch heute oder fügen Sie Semigator.de zu Ihren Favoriten hinzu.

IFM Institut für Managementberatung GmbH (19)

*Einleitung und Grundlagen des Insolvenzrechts *Die Verfahrensbeteiligten *Das Insolvenzeröffnungsverfahren *Auswirkungen der Verfahrenseröffnung *Das Wahlrecht des Insolvenzverwalters / Insolvenzarbeitsrecht *Von der Ist-Masse zur Soll-Mas...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

ab 1.338,75 EUR

inkl. MwSt.

Details

Merken

BeckAkademie Seminare (10)

Vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten mit Rücksicht auf eine potentielle Insolvenz, Schutz im Fall der Insolvenz des Vertragspartners, Schutz im Falle eigener Insolvenz, Vollmachten in der Insolvenz, Freigabe durch den Insolvenzverwalter, Belehrungs...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

ab 653,31 EUR

inkl. MwSt.

Details

Merken

Technische Akademie Wuppertal e.V. (69)

Das Insolvenzrecht ist ständigen Änderungen unterworfen. Für Verantwortliche, die hier nicht auf dem neuesten Stand der Entwicklungen sind, kann es teuer werden. Daher bieten wir ein Update für Fachleute an, die mit dem Insolvenzrecht konfrontiert we...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

ab 690,00 EUR

MwSt.-befreit

Details

Merken

BeckAkademie Seminare (10)

1. Tag Der Ablauf eines Insolvenzverfahrens, Der Insolvenzverwalter, Auswahl und Bestellung, Aufgaben, Aufsicht und Haftung, Die Gläubiger im Insolvenzverfahren, Beteiligung und Einfluss im Verfahren, Insolvenz- und Massegläubiger, Forderungsanmeldun...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

ab 1.426,81 EUR

inkl. MwSt.

Details

Merken

VÖB-Service GmbH (14)

Grundsätzlich ist das Insolvenzrecht ein Teil des Zivilrechts, das sich auf materiell- und verfahrensrechtlichem Gebiet mit den Rechten von Gläubigern bei Insolvenz eines Schuldners befasst. Es unterliegt aufgrund von Reformen und Rechtsprechung eine...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

ab 795,00 EUR

MwSt.-befreit

Details

Merken

BDEW Akademie (1)

Rechtliche Grundlagen des Insolvenzrechts, Änderungen des Verbraucherinsolvenzverfahrens, Neuer Schwerpunkt: Anfechtung Referenten Jörg-Uwe,Kuberski,ehemals E.DIS AG,Potsdam Christian,Gerloff,Dr. ,Ott Gerloff Rechtsanwälte, Wir haben im Tagungshotel...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

ab 1.368,50 EUR

inkl. MwSt.

Details

Merken

Technische Akademie Wuppertal e.V. (69)

Jeder, der nicht gegen Bares verkauft, geht das Risiko ein, dass ihn eine Insolvenz des Geschäftspartners trifft, ihm einen Aufwand abverlangt, der je nach Geschäftsart nur schwer zu tragen ist. Denn innerhalb oder oft auch noch nach einer Rezession...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

ab 690,00 EUR

MwSt.-befreit

Details

Merken

DeutscheAnwaltAkademie GmbH (8)

* Aktuelle Rechtsprechung und deren Umsetzung * Vergütungsantrag: Formalien, Vergleichsrechnungen, Hinweise zum Inhalt und Umfang der Begründungen * Zu- und Abschlagstatbestände * Vergütungsvorschuss * Durchsetzung der Vergütung z. B. bei Rücknahme...

  • Seminar / Kurs
  • Experte

ab 327,25 EUR

inkl. MwSt.

Details

Merken

DeutscheAnwaltAkademie GmbH (8)

* Darstellung der neuesten Entwicklungen im insolvenzrechtlichen Anfechtungsrecht * Behandlung von typischen prozessualen Fragen bei Durchsetzung/Abwehr von insolvenzrechtlichen Ansprüchen

  • Seminar / Kurs
  • Experte

ab 327,25 EUR

inkl. MwSt.

Details

Merken

VÖB-Service GmbH (14)

Mit dem „Gesetz zur Erleichterung der Sanierung von Unternehmen“ – kurz: ESUG-Reform – erfährt das Insolvenzrecht einschneidende Änderungen. Es werden die Beteiligung der Gläubiger, des Gläubigerausschusses, die Auswahl des Verwalters sowie die Mögli...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

ab 795,00 EUR

MwSt.-befreit

Details

Merken