Zürcher Finanzprogramm - Seminar von Zürich International Business School - ZIBS

Unternehmen müssen auch aus der finanzwirtschaftlichen Perspektive geführt werden. In diesem 2-teiligen Programm wird gezeigt, wie dies geschehen muss, um nachhaltige Leistungs- und Wertsteigerungen zu erreichen.

Seminar-Inhalte

KonzeptDas »Zürcher Finanzprogramm« führt in nur 7 Tagen durch die Hauptgebiete des modernen Finanzmanagements und Controllings. Im Rahmen des Programms erfahren die Teilnehmenden:
  • was die wesentlichen Methoden und Instrumente der finanziellen Unternehmensführung sind
  • wie sie kompetent finanzielle Entscheidungen treffen
  • wo ungenutzte Renditesteigerungspotenziale in ihrem Verantwortungsbereich liegen
  • wie sie moderne Controlling-Instrumente nutzen
AufbauIm ersten, viertägigen Teil geht es um das Gesamtgefüge des Finanzmanagements aus Executive-Sicht. Im zweiten, dreitägigen Teil geht es um die wesentlichen Fragen der wertorientierten Unternehmensführung und des Controllings.ThemenfokusFinanzielle Führung und Finanzmanagement
  • Zusammenhänge des Finanzmanagements
  • Finanzielle Ziele planen, Ressourcen optimal einsetzen
Unternehmensteuerung mit Kennzahlen
  • Kennzahlen zur Vermögens-, Finanz- und Ertragslage
  • Bilanz und Bilanzstrategien
  • Fallstricke – Was Kennzahlen nicht können
Moderne Finanzierungsarten
  • Finanzierungsmöglichkeiten, optimaler Finanzierungsmix
  • Finanzstrategie und Finanzierungsregeln
Planung, Budgetierung und Investitionsrechnung
  • Sinnvoller Aufbau von Planung und Budgetierung
  • Komplexität als Feind sinnvoller Budgetierung
  • Moderne Verfahren der Investitionsrechnung
Unternehmensbewertung, Mergers & Aquisitions
  • Zielorientierte Unternehmensbewertungsprozesse
  • Ertragswertverfahren, Discounted Cashflow-Verfahren
  • Auswahl der Zielobjekts, Due Diligence
Liquiditätssteuerung, Working Capital Management
  • Liquidität und Liquiditätsoptimierung
  • Working Capital als Bilanzzahl
  • Reduktion der Kapitalbindung
Kostenmanagement
  • Kosten- und Leistungsrechnung für Führungskräfte
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Praxisbeispiele und Best Practices
Wertorientierte Unternehmensführung
  • Cashfloworientierte Steuerung
  • Kapitalkostenansätze
  • Wertsteigerungspotenziale erkennen
Controlling als Führungsaufgabe
  • Moderne Controlling-Prozesse
  • Optimierungsentscheidungen
  • Effektives Controlling als interne Unternehmensberatung
Performance Management
  • Unternehmensziele und Key Performance Indicators
  • Quantitative und qualitative Kennzahlen
  • Benchmarking
Strategisches Controlling
  • Chancen und Risiken im Zentrum des strategischen Controllings
  • Risikomanagement kompakt
  • Instrumente zur erfolgreichen Strategie-Implementierung
TermineZFP13 (deutsch)1. Teil: 18.03.2013-21.03.2013, Uetliberg/ Zürich2. Teil: 16.04.2013-18.04.2013, KölnZFP23 (deutsch)1. Teil: 10.09.2013-13.09.2013, Wiesbaden2. Teil: 09.10.2013-11.10.2013, LuzernZFP33 (deutsch)1. Teil: 19.11.2013-22.11.2013, Uetliberg/ Zürich2. Teil: 04.12.2013-06.12.2013, KölnZFP14 (deutsch)1. Teil: 17.03.2014-20.03.2014, Köln2. Teil: 09.04.2014-11.04.2014, KölnZFP24 (deutsch)1. Teil: 16.06.2014-19.06.2014, Uetliberg/ Zürich2. Teil: 08.10.2014-10.10.2014, LuzernZFP34 (deutsch)1. Teil: 11.11.2014-14.11.2014, Rottach-Egern/ München2. Teil: 01.12.2014-03.12.2014, Rottach-Egern/ München

Zielgruppen

Die Teilnehmenden sind Führungskräfte mit Ergebnisverantwortung oder Mitarbeiter, die auf eine solche Position vorbereitet werden sollen. Ihnen gemeinsam ist, dass sie ihre Kenntnisse in der finanziellen Steuerung vertiefen und die Rationalität und Transparenz von Entscheidungen in ihrem Verantwortungsbereich erhöhen wollen.

Termine und Orte

Datum Preis
Rottach-Egern, DE
11.11.14 - 14.11.14 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1381480

Anbieter-Seminar-Nr.: ZFP

Termine

  • 11.11. - 14.11.2014

    Rottach-Egern, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service

© Copyright 2008-2014 Semigator GmbH – Impressum – Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Javascript ist nicht aktiviert!

Um Ihnen eine bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten,
setzt Semigator auf die neuesten Internettechnologien.
Ohne Javascript können Sie diese Website nicht verwenden!
Verwenden Sie daher bitte einen Javascript-fähigen Browser.
Stellen Sie bitte außerdem sicher, dass Javascript aktiviert ist.

Semigator empfiehlt die Verwendung des Web-Browsers Firefox.