Bilanzen richtig lesen und besser verstehen - Seminar von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Crashkurs für Führungskräfte

Um unternehmerische Risiken richtig einschätzen zu können, benötigen Sie zuverlässige Kennzahlen. Vielfältige Gestaltungsspielräume schränken die Auss...

Seminar-Inhalte

Die Einschätzung unternehmerischer Risiken hinsichtlich Ertragskraft, Vermögensstruktur und Bonität erfolgt häufig auf Basis von Kennzahlen. Diese rein zahlenorientierte Beurteilung reicht jedoch nicht aus. Umfangreiche Gestaltungsspielräume und die aktive Nutzung sogenannter Ermessensspielräume schränken die Aussagekraft der Jahresabschlüsse oft deutlich ein. Auch als Nicht-Kaufmann müssen Sie in einem Jahresabschluss „zwischen den Zeilen lesen” können, um sich Ihr eigenes Bild zu machen. In diesem Seminar erfahren Sie anhand praktischer Beispiele, wichtige Analysefaktoren in den Bilanzen zu erkennen, zu interpretieren und für eine Gesamtbeurteilung des Unternehmens differenziert zu bewerten.

Zeiten

Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:30 Uhr

Referent

Frank Wetzel

Inhalte

Informationen aus dem Jahresabschluss und dem Lagebericht

Aufbau des Jahresabschlusses einer Kapitalgesellschaft.

Besonderheiten beim Jahresabschluss von Personengesellschaften.

Bedeutung des Anhangs und des Lageberichts bei Kapitalgesellschaften.

Hinweise im Jahresabschluss auf drohende Unternehmenskrisen.

Aussagekraft eines mehrjährigen Bilanz- und GuV-Vergleichs.

Bilanzpolitische Maßnahmen

Sachverhaltsgestaltende Maßnahmen und Bilanzierungswahlrechte.

Bewertungswahlrechte und Ermessensspielräume.

Analysekriterien von Banken und Analysten.

Nutzung von Kennzahlen in der Praxis

Kennzahlen zur Umsatzrentabilität und zum ROI.

Aussagekraft von EB-Kennzahlen (EBIT, EBITDA u. a.).

Kennzahlen zur Liquiditäts- und Finanzlage, zur Investitionstätigkeit und Investitionsdeckung, zur Vermögensstruktur und zum Vermögensaufbau.

Kennzahlen zum Lagerumschlag und zum Umschlag der Forderungen.

Wirtschaftliche Konsequenzen aus der Kennzahlenanalyse.

Unternehmenssteuerung durch Kennzahlen.

Gestaltungsmöglichkeiten zur gezielten Verbesserung der Kennzahlen

u. a. Liquidität, Eigenkapitalquote, Eigenfinanzierung erhöhen.

Cashflow-Rechnung und Kapitalflussrechnung

Aufbau und Aussagekraft.

Lernziele

Schwerpunkt des Seminars ist die Darstellung der verschiedenen Methoden und Instrumente der Bilanzanalyse und -politik. - Sie erfahren konkret, welches die wirklich wichtigen Daten im Jahresabschluss sind und wie Sie diese finden, herausfiltern und aussagekräftig kombinieren können. - Sie erarbeiten Kennzahlensysteme, die besonders geeignet sind, wichtige Einblicke in die Vermögensstruktur, die Finanzierung, die Zahlungsfähigkeit, die Ertragskraft und die Kreditwürdigkeit des Unternehmens sowie seine Abhängigkeit von Banken zu erhalten. - Sie werden aktuell informiert, welche Änderungen sich durch das neue HGB (BilMoG) auf Bilanzstruktur und Rating ergeben. - Mit diesem Know-how werden Sie in der Lage sein, ein Frühwarnsystem aufzubauen, um Fehlentwicklungen rechtzeitig zu erkennen. - Sie können zudem besser einschätzen, nach welchen Kriterien Ihr Unternehmen von Dritten (z. B. Banken) beurteilt wird.

Zielgruppen

Geschäftsführer, Führungskräfte, Bereichsleiter, Unternehmer aus technischen und sonstigen nicht-kaufmännischen Berufen, die sich die spezifischen kaufmännischen Tools kompakt und schnell aneignen wollen.

Termine und Orte

Datum Preis
Köln, DE
29.10.14 Jetzt buchen
Stuttgart, DE
25.09.14 Jetzt buchen

SG-Seminar-Nr.: 1354766

Anbieter-Seminar-Nr.: 81.65

Termine

  • 25.09.2014

    Stuttgart, DE

  • 29.10.2014

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.000 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service

© Copyright 2008-2014 Semigator GmbH – Impressum – Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Javascript ist nicht aktiviert!

Um Ihnen eine bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten,
setzt Semigator auf die neuesten Internettechnologien.
Ohne Javascript können Sie diese Website nicht verwenden!
Verwenden Sie daher bitte einen Javascript-fähigen Browser.
Stellen Sie bitte außerdem sicher, dass Javascript aktiviert ist.

Semigator empfiehlt die Verwendung des Web-Browsers Firefox.