Adobe Flash - Einsatz im Web - Seminar von GFU Cyrus AG

Mit Flash werden die Möglichkeiten von HTML um schnell ladende Vektorgrafiken und Animation erweitert. Gerade im Internetbereich bieten sich hier viele Anwendungsmöglichkeiten. Der Workshop zeigt Ihnen den Einstieg in die graphische Umsetzung und die anschließende Animierung der Inhalte. Dabei wird auf ein realistisches Szenario geachtet. Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten werden besprochen und Sie lernen den Umgang mit den einzelnen Entwicklungswerkzeugen. Anhand vorbereiteter Beispiele üben Sie das Zeichnen und Verformen sowie den Umgang mit Fotos und Tönen. Danach geht es zur Animierung. Sie erlernen den Umgang mit der Zeitleiste und erfahren, was Frames und Tweens sind. Animationen entlang vorgefertigter Bahnen werden genauso besprochen wie das Arbeiten mit Maskierungsebenen in der Animation. Um Flash noch professioneller einsetzen zu können, werden in diesem Kurs auch die Grundlagen der Flash Actionscript-Programmierung besprochen und anhand von Beispielen mit in das Projekt eingearbeitet. Solche Beispiele sind animierte Schaltflächen, Preloader und kleine Spiele mittels "Drag und Drop" Technologien.

Seminar-Inhalte

Mit Flash werden die Möglichkeiten von HTML um schnell ladende Vektorgrafiken und Animation erweitert. Gerade im Internetbereich bieten sich hier viele Anwendungsmöglichkeiten. Der Workshop zeigt Ihnen den Einstieg in die graphische Umsetzung und die anschließende Animierung der Inhalte. Dabei wird auf ein realistisches Szenario geachtet. Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten werden besprochen und Sie lernen den Umgang mit den einzelnen Entwicklungswerkzeugen. Anhand vorbereiteter Beispiele üben Sie das Zeichnen und Verformen sowie den Umgang mit Fotos und Tönen. Danach geht es zur Animierung. Sie erlernen den Umgang mit der Zeitleiste und erfahren, was Frames und Tweens sind. Animationen entlang vorgefertigter Bahnen werden genauso besprochen wie das Arbeiten mit Maskierungsebenen in der Animation. Um Flash noch professioneller einsetzen zu können, werden in diesem Kurs auch die Grundlagen der Flash Actionscript-Programmierung besprochen und anhand von Beispielen mit in das Projekt eingearbeitet. Solche Beispiele sind animierte Schaltflächen, Preloader und kleine Spiele mittels "Drag und Drop" Technologien.

  • Einführung in Flash
    • Übersicht über die Funktionalität von Flash
    • Bildschirmaufbau und CS5-Funktionalität
    • Zusammenarbeit mit anderen Adobe-Produkten
    • Beispiele: Was mit Flash machbar ist / was nicht machbar ist
    Einfache Zeichenoperationen
    • Programmoberfläche
    • Bühne einrichten
    • Ebenen einrichten
    • geometrische Grundformen erstellen
    • Transformation, Ausrichten, Farbmischer, Verläufe
    • Pfade, Bezierkurven
    • Duplikate
    • Text erstellen und verändern
    • Farben und Verlaufsfüllungen
    • Texturen und Transparenzen
    • Absatz-, Zeichenformatierung
    • URLs einfügen
    Grafiken und Sounds importieren Animationen
    • Grundbegriffe zu Timelines, Frames, Tweening
    • Fading und Transitions
    • Arbeiten mit Ebenen
    • Bewegungstween erstellen
    • Formtweening erstellen
    • Arbeiten mit Masken
    • Bewegungstweening entlang eines Pfades
    Interaktivität mit Symbolen, Schaltflächen, Aktionen und Soundeffekten
    • Schaltflächen
    • Menüleisten
    • Benutzeraktionen
    • Rollover-Effekte
    • Grundlagen Action Script
    • Aktionen-Bedienfeld
    • Normal-/Expertenmodus
    • Variablen benutzen
    • Schleifen
    • Beispiele: Pre-Loader, Minispiel
    Online-Formulare mit Flash erstellen Importieren von Photoshop- und Illustrator-Dateien
    • Arbeiten mit importierten Ebenen aus Photoshop und Illustrator
    • Einstellung der Eigenschaften für die importierten Ebenen
    Video und Sound
    • Arbeiten mit verbesserten Video-Codecs
    • Import von AVI und Quicktime und deren Export als FLV-Video
    • Einbinden von Sound direkt in der Zeitleiste oder per ActionScript
    • "MP3" -Ausgabeeinstellungen
    Publizieren im Web
    • Einbinden von Flash-Animationen in Webseiten
    • Ladezeitkontrolle und Ladeoptimierung
    • Erzeugen eines Preloaders
    • Flash-Plugin Erkennung

    Zielgruppen

    Web-Designer und Grafiker mit Grundkenntnissen in Zeichenprogrammen und Design, die die Möglichkeiten animierter Gestaltung am Beispiel von Flash lernen wollen.

    Teilnehmer

    Max. 8

    Termine und Orte

    Datum Gesamtdauer Preis
    Köln, DE
    27.10.14 - 29.10.14 24 h Jetzt buchen
    30.03.15 - 01.04.15 24 h Jetzt buchen

    SG-Seminar-Nr.: 1381662

    Anbieter-Seminar-Nr.: 20289

    Termine

    • 27.10. - 29.10.2014

      Köln, DE

    • 30.03. - 01.04.2015

      Köln, DE

    Durchführungsgarantie

    Der Seminaranbieter garantiert die Durchführung der Veranstaltung!

    Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

    Jetzt buchen ›
    Seminar merken ›

    Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

    • Frühbucher-Preise
    • Last-Minute-Preise
    • Gruppenkonditionen

    und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

    Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

    Nicht das gesuchte Seminar?

    Über Semigator mehr erfahren

    • Anbietervergleich von über 1.000 Seminaranbietern
    • Vollständige Veranstaltungsinformationen
    • Schnellbuchung
    • Persönlicher Service

    © Copyright 2008-2014 Semigator GmbH – Impressum – Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

    Javascript ist nicht aktiviert!

    Um Ihnen eine bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten,
    setzt Semigator auf die neuesten Internettechnologien.
    Ohne Javascript können Sie diese Website nicht verwenden!
    Verwenden Sie daher bitte einen Javascript-fähigen Browser.
    Stellen Sie bitte außerdem sicher, dass Javascript aktiviert ist.

    Semigator empfiehlt die Verwendung des Web-Browsers Firefox.