0800 130803030 kostenfrei
Ăśber Semigator Login Registrieren

Ausbildung zum/zur MentaltrainerIn - Kurs von Mentales Training Emilie Billan

Die Ausbildung zum/zur MENTALtrainerIn nach Tepperwein ist ein holistisches Training.

Mit dieser Ganzheitsmethode bringen Sie Ihr Energiepotenzial MENTAL, EMOTIONAL, PHYSISCH und SPIRITUELL voll zur Entfaltung: Sie schöpfen immer aus dem „Vollen“. Mit der Ausbildung zum/zur MENTALtrainerIn schaffen Sie sich die Qualifikation mit wertvollem Nutzen für sich selbst sowie zur Ausübung eines sinnvollen Zweit-, Neben- oder Hauptberufes. MENTALtrainerIn ist ein Beruf mit steigendem Bedarf, mit Zukunft, mit den besten Erfolgsaussichten - ein Tätigkeitsbereich, der Sie erfüllt und fasziniert. Mit Mentaltraining erreichen Sie das Potential, das geistige Werkzeug um Grenzen zu überschreiten.

Kurs-Inhalte

Am Beginn der Ausbildung zum/zur M E N T A L T R A I N E R / I N steht die Optimierung ihrer eigenen Persönlichkeit. Sie lernen in den einzelnen Seminarabschnitten ihr eigenes Leben selbst zu bestimmen und eigenverantwortlich zu führen. Die Ausbildung zum/zur M E N T A L T R A I N E R / I N nach Tepperwein ist ein holistisches Training. Diese Ausbildung zeichnet sich durch ihre Effektivität und Professionalität aus. Sie kann daher kurz und prägnant gehalten werden. Die holistische Ganzheitsmethode bringt ihr Energiepotential Mental, Emotional, Physisch und Spirituell zur vollen Entfaltung. Sie lernen, immer aus dem „ Vollen“ zu schöpfen! Die Modulare Ausbildung umfasst folgende Standardseminare: · MENTALTRAINING I „ Die Kraft der Gedanken – Die Macht der Gefühle“ · MENTALTRAINING II „Ich erlebe mich als Schöpfer“ · MENTALTRAINING III „Die Kunst zu leben – Ein Leben als ich selbst“ Das Trainer-Ausbildungs-Seminar ist hoch konzentriert und auf drei zusammenhängende Tage aufgeteilt. Die Ausbildung ist kurz und sehr effektiv. In diesen drei Tagen werden folgende Ausbildungsinhalte erlernt: · Weitere Entfaltung der eigenen Persönlichkeit · Selbstmanagement, Eigenmotivation · Grundlagen und Struktur des Mentaltrainings · Klärung der eigenen Zielsetzung, Zielvorstellung · Geistiges bewirken und aktives Handeln · Die Kunst der Revision · Technische Aspekte zum Mentaltraining · Seminarmanagement – Seminargestaltung · Wie werde ich ein/e erfolgreiche/r Seminarleiter/in Im Anschluss an das Trainer Ausbildungsseminar erhalten sie die Aufgabe, das Erlernte in der Praxis umzusetzen. Sie arbeiten eine eigene und ausführliche Seminararbeit, die Diplomarbeit, zu den Mentaltrainings I und II aus und senden diese ca. 6 Wochen nach dem Trainer-Ausbildungs-Seminar an Mentales Training Emilie Billan Nach Begutachtung ihrer Diplomarbeit bekommen sie die Gelegenheit, ein Teilseminar bei den Praxistagen abzuhalten. Die Praxistage werden individuell festgelegt und abgesprochen. Als Basis für Ihren Seminarbereich dient ihre Diplomarbeit. Mit erfolgreichem Abschluss der Praxiszeit (Selbststudium durch Literatur, Erarbeitung der Diplomarbeit) und der Praxistage erhalten sie das Diplom „Mentaltrainer nach Tepperwein“!

Lernziele

Entwicklung der eigenen Persönlichkeit um dann auch andere Menschen auf diesem Weg einfühlsam begleiten zu können.

Zielgruppen

Menschen- die unsere Welt zu einem positiven Ort machen wollen, die den Wunsch verspĂĽren anderen Wege zu zeigen

SG-Seminar-Nr.: 1364024

Sie buchen immer automatisch den besten Preis fĂĽr jeden Termin. Semigator berĂĽcksichtigt

  • FrĂĽhbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfĂĽgt ĂĽber Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist fĂĽr den Inhalt verantwortlich.

Ăśber Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von ĂĽber 1.000 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service

© Copyright 2008-2014 Semigator GmbH – Impressum – Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Javascript ist nicht aktiviert!

Um Ihnen eine bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten,
setzt Semigator auf die neuesten Internettechnologien.
Ohne Javascript können Sie diese Website nicht verwenden!
Verwenden Sie daher bitte einen Javascript-fähigen Browser.
Stellen Sie bitte auĂźerdem sicher, dass Javascript aktiviert ist.

Semigator empfiehlt die Verwendung des Web-Browsers Firefox.